Thomas Rommel Sozialbetreuung

unabhängige Hilfe
bei Pflegebedürftigkeit, Pflege und Demenz

Angebote für Firmen, Vereine und Einrichtungen

Durch meine Angebote sozialen Mehrwert anbieten.

Die Zahl der Menschen, die sich um die Pflege von Angehörigen kümmern müssen, nimmt zu.

Für diese belastende Aufgabe benötigen Ihre Mitarbeiter, Mitglieder und Kunden Wissen und fachkundigen Rat.

Mit meinen Angeboten können Sie auf zwei Arten unterstützen.

Wählen Sie aus:

Beratung bei Pflege und Pflegebedürftigkeit

Informieren Sie, als Arbeitgeber ihre Mitarbeiter zum Thema Vorsorge und stellen Ihnen im Ernstfall einen Fachmann zur Seite, dann profitieren Ihre Mitarbeiter und Sie als Firma:

  • Ausfallzeit nach dem Pflegezeitgesetz wird reduziert
  • Der Mitarbeiter kann sich weiterhin auf seine Arbeit konzentrieren, da:
    • er sich nicht alleine um alles kümmern muss
    • der Angehörige Ihres Mitarbeiters die Hilfen bekommt, die ihm zustehen und dadurch Ihr Mitarbeiter entlastet wird
    • ich als Fachmann auch darauf achte, dass Ihr Mitarbeiter seine Grenzen einhält und wenn dies notwendig erscheint eine andere Versorgungsform (z.B. Pflegeheim) vorschlage.

Egal ob Sie als Arbeitgeber die vollen Kosten tragen, meine Leistung subventionieren oder sie lediglich an Ihre Mitarbeiter vermitteln.

Sie und ihre Mitarbeiter werden auf jeden Fall profitieren.

Wählen Sie oder Ihre Mitarbeiter aus allen Leistungskomponenten, die ich für Privatkunden anbiete, frei und flexibel aus.

Sie bestimmen, ob ich lediglich die Beratung oder die tatsächliche Unterstützung bei der Organisation der Pflegeleistungen anbiete.

(Übersicht über meine Dienstleistung für Privatkunden)

Ihre Firma und Ihre Mitarbeiter auf diese Weise zu unterstützen wird mir eine Freude sein.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Spam-Roboter sind:

Vorträge und Informationsveranstaltungen

für das Privatleben der Mitarbeiter

Informieren Sie Ihre Mitarbeiter frühzeitig über eines der Themen zur Pflege oder Pflegebedürftigkeit.

Jeden einzelnen Mitarbeiter betrifft das Thema Vorsorge.

zur Fortbildung im Job

Besteht die Möglichkeit, dass ihre Mitarbeiter mit Kunden zu tun haben die eine Demenz haben?

Mit einer Schulung können Sie für Sicherheit im Umgang mit dieser Klientel sorgen.

Zu folgenden Themen kann ich Ihnen Schulungen und Vorträge anbieten:

  • Demenz ( Grundlagen und Umgang mit Menschen mit Demenz)
  • Pflegeversicherung (Leistungen und Neuerungen)
  • Pflegeversicherung / Pflegestärkungsgesetz
  • Gewalt und Aggression in der Pflegebeziehung
  • Vollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung
  • Pflegezeitgesetz und Familienpflegezeit

Nicht das passende Thema für Sie dabei. Gerne erarbeite ich für Sie, nach Absprache, das für Sie richtige Thema.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Spam-Roboter sind: