Meine Geschichte

Thomas RommelIch bin staatlich anerkannter Sozialwirt und Altenpfleger mit einer Fachweiterbildung in Gerontopsychiatrie.

Seit meinem 15 Lebensjahr arbeite ich in der Pflege und Versorgung pflegebedürftiger Menschen und kann sagen, dass für mich Menschen zu Helfen sehr wichtig ist.

Nach über 15 jährige Berufserfahrung in Einrichtungen des Sozialwesens im Großraum Stuttgart, habe ich einen reichen Erfahrungsschatz und Kompetenz.
Diesen setze ich gerne ein um anderen Menschen mit Rat zur Seite zu stehen. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden freiberuflich und unabhängig tätig zu werden.

Wer sich, wie es bei mir der Fall war, mit 15 oder 16 Jahren für einen Beruf in der Pflege von Menschen entscheidet, muss dies mit voller Überzeugung machen. Trotz aller Opfer und der reduzierten Freizeit, die ein solcher Beruf mit sich bringt, habe ich nie an der Richtigkeit dieser Entscheidung gezweifelt.

Von Beginn meiner Tätigkeit hatte ich eine besondere Beziehung zu, und ein besonderes Interesse an, Menschen mit Demenz.
Es kann daran liegen, dass der erste Mensch, dem ich mit Demenz begegnet bin, meine Oma war. Ich durfte erleben, dafür bin ich meiner Tante und meiner Mutter dankbar, wie „normal“ und selbstverständlich mit so einem Lebensereignis umgegangen werden kann. Bis dahin, dass ich dabei sein konnte als meine Oma gestorben ist und Sie auch hier die erste Person war, die ich zusammen mit der Familie, begleiten durfte.

Menschen mit Demenz sind besonders

Diese beiden Ereignisse haben mich für meinen weiteren Weg geprägt und die Arbeit mit Menschen für Demenz ist für mich auch heute noch etwas Besonderes.
Es ist eine Herausforderung mich in die Welt des Menschen einzudenken und eine beglückende Erfahrung, wenn es mir gelingt, das Vertrauen von der Person geschenkt zu bekommen. Trotz der Tragik über den Verlust des Erinnerungsvermögens und anderer Fähigkeiten, ist es schön zu sehen, wenn den Menschen mit einem Lächeln, Humor oder auch mal einem in den Arm nehmen eine Freude gemacht werden kann.
Dazu werde ich Ihnen hier auf den Seiten noch einiges mehr schreiben, da es mir eine Herzensangelegenheit ist Menschen mit Demenz gut versorgt zu wissen.

Aus diesem Grund habe ich mich auch über die Altenpflegeausbildung hinaus auf das Thema Gerontopsychiatrie spezialisiert.

In den letzten Jahren hat sich für Pflegebedürftige, speziell Menschen mit Demenz, bei den Leistungen der Pflegeversicherung einiges zum positiven verändert. Es besteht mehr Anspruch auf Leistungen.
Leider wird die Finanzierung dieser Leistungen nicht unproblematisch sein. Die Zahl der Ablehnungen durch die Pflegekassen werden zu nehmen. Aus diesem Grund möchte ich mich als Fachmann mit meinem Wissen einsetzen.

Geld verdienen im Internet – Meine Tools für mehr Einnahmen

Geld verdienen im Internet - Meine Tools für mehr Einnahmen

 

Seit Start meiner Selbstständigkeit und meiner Aktivitäten im Internet habe ich viele unterschiedliche Tools kennen und schätzen gelernt.

Laden Sie sich eine Liste mit einigen Tools, Internet-Ressourcen und hilfreicher Software herunter.

Geld verdienen im Internet – Meine Tools für mehr Einnahmen

Zu meinem Newsletter anmelden
und immer informiert sein!

Trage Dich bitte hier ein,
dann sende ich Dir regelmäßig
kostenlos ausgewählte Informationen und Angebote zu.